Tu was Du gerne tust, dann bist Du auch erfolgreich!

"Stärken stärken" Coaching

Tu, was Du gerne tust, denn dann hast du auch Erfolg

Nicht alle müssen gleich sein und das liefern, was andere können oder liefern. Positionierung ist für den betrieblichen Bereich genau das: Die eigenen  Stärken ausbauen und sichtbar machen.

Das gibt es in Ihrem Bereich oder Ihrem Gewerk nicht?

Geht nicht, gibt´s nicht - denn so wie kein Mensch dem anderen gleicht, so gleicht auch kein Unternehmen dem anderen. Und nichts ist besser geeignet, um beim Kunden sichtbar zu werden, als mit eben diesen Stärken.

Stärken herauszuarbeiten, ist zugegebener Weise nicht immer ganz einfach und es erfordert eine gewisse Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Im Stärken Coaching oder auch Positionierungscoaching arbeiten wir genau damit: So spielen Ihre Kontakte, Vorlieben, Mitarbeiter, bereits umgesetzte Projekte und vieles mehr in diesen Bereich. Im Anschluss ist der Maler nicht mehr einer unter vielen, sondern der Illusions- und Airbrushkünstler, der Bauunternehmer spezialisiert auf "genau am Bau" oder die Zimmerei "Experten für Restauration am denkmalgeschützten Gebäude" oder die "Sicher Sauber Sanierer...

Aber auch das persönliche Gleichgewicht für Chef oder Chefin ist wichtig. Unlängst veröffentlichte die Krankenkasse einen Bericht, nach dem sich sich Burnout und chronische Krankheiten häufen. Ein direkter Zusammenhang zu Arbeit und Arbeitsplatz wurde hergestellt. Wir beobachten: Immer häufiger suchen Selbstständige, Führungskräfte, Unternehmer und Betriebe neue Wege, um den steigenden Anforderungen der Zeit gerecht zu werden.

Ein Gesprächspartner oder ein Coach, der bei schwierigen Fragen wohlwollend als Sparringspartner da ist, stärkt, stützt und den Blick immer wieder auf die wesentlichen Dinge lenkt ist, nutzen immer mehr Chefs oder Chefinnen auch im Handwerk. Im persönlichen Coaching stehen oftmals diese Fragen und Themen im Mittelpunkt:

  • Die Kraft der eigenen Stärke entdecken
  • Motive hinter dem eigenen und dem Verhalten anderer erkennen 
  • hinderlich Verhaltensweisen und Gedankenmuster erkennen 
  • In schwierigen Situationen angemessen reagieren oder neue Möglichkeiten zur Reaktion entdecken 
  • Die Balance finden zwischen Beruf- und Privatleben 
  • Die positiven Haltung als Prinzip verinnerlichen
  • Positives Denken umsetzen. 
  • Ein erfülltes und erfolgreiches Leben führen. 
  • Ein erfolgreiches Unternehmen oder eine erfolgreiche Unternehmung führen.

Werte müssen nicht nur außen drauf stehen, sondern auch vor allem drin sein und gelebt werden!
Meines Erachtens muss das Ziel eines Unternehmens, die Maximierung der Menschlichkeit sein. Das ist der Gewinn. Das Geld kommt dann ganz von allein. „Stärken stärken“ das habe ich mir deshalb auch in der Beratung und Coaching zur Berufung gemacht.

Punktgenau. Budgetgenau. Ohne Agenturfirlefanz.
Bodenständig und mit handfesten Ergebnissen.

Interessiert?
SCHREIBEN SIE MIR EINE MAIL 
oder rufen Sie mich an 07153 55 99 11 - Ich freue mich auf Sie! 

Ihre Beraterin im Handwerk. Werbung. Vertrieb.

Claudia Schimkowski