18.07.2015 11:39

Anne Wylie spielt in Wäschenbeuren

Die irische Sängerin ANNE WYLIE wird die Konzertbesucher mit ihrer faszinierenden Folk/Ethno-Stimme verzaubern und auf die Grüne Insel entführen: in eine Welt voller Sagengestalten, Zauberern und Helden längst vergessener Zeiten. ANNE WYLIE singt ihre Geschichten erdig und kehlig und verleiht ihren Liedern einen unverwechselbaren Charakter. Sie erzählt von Liebe, Tod und Schicksal – meist auf Gälisch, der ursprünglichen Sprache Irlands. Bei ihren Zuhörern weckt die Storytellerin eine Sehnsucht nach alten Tugenden und spannt durch ihre Stimmgewalt einen sagenhaften Bogen zwischen Schwere und Leichtigkeit.

Neben der regen Konzerttätigkeit als Trio und Quartett ist die Band auch mit ihrer Crossover Produktion Celtic Symphony mit Orchester zu erleben. ANNE WYLIE konzertierte mit den Brandenburgischen Philharmonikern, den Stuttgarter Philharmonikern und dem GermanPops Orchestra. Die jüngste Veröffentlichung ist die CD Celtic Symphony, aufgenommen mit den Jenaer Philharmonikern unter der Leitung von Prof. Bernd Ruf. Mit dabei am Sound Ingo Rau (Helge Lien, Karl Seglem), der die Stimmungen, die die Musiker auf der Bühne entstehen lassen, herausragend mischt. So werden die Konzerte der ANNE WYLIE-Band zum wahren Hörgenuss!

Das Wäscherschloss: Im Herzen der Stauferregion und in unmittelbarer Nähe zur einstigen Stammburg des mächtigen Herrschergeschlechts der Staufer liegt die zwar kleine, aber ausgezeichnet erhaltene Ministerialienburg. Das Wäscherschloss ist vermutlich das Vorwerk der einstigen Burg Büren.

Die Herren von Büren, die hier im 11. Jahrhundert saßen, nannten sich später Staufer – und so liegt die eigentliche Wurzel der Staufer-Dynastie in Wäschenbeuren. Die Anlage hat die vielen Jahrhunderte seit dem Mittelalter so gut überstanden, dass sie heute das Paradebeispiel einer „Stauferburg“ abgibt. Eine gewaltige, über einem Sechseck errichtete Mauer aus Buckelquaderwerk umschließt die Anlage. Innerhalb der Mauer erhebt sich das wehrhafte Wohnhaus: das hohe Untergeschoss ist wie die Ummauerung ebenfalls in Buckelquadern errichtet. Die Burg auf dem Hohenstaufen, dem heute auf sagenhafte Weise auch als kahlem Bergkegel noch immer der Mythos seiner einstigen Bedeutung innewohnt, ist längst verschwunden – das Wäscherschloss entschädigt uns dafür.

Tickets und weitere Info´s unter: http://www.mruss-tickets.de/Tickets/anne-wylie-waeschenbeuren-764.html http://www.annewylie.com http://www.burgwaescherschloss.de

Fotos sehr gerne auf Anfrage Frei zur Veröffentlichung, Beleg erbeten

Zurück

Kontakt

Buche gerne Dein persönliches & kostenloses Erstgespräch in Sachen PR, Werbung und Schamanisches Business Coaching
per Mail oder Telefon 07153 - 55 99 12 bei mir.

Ich freue mich auf Dich!

Kontaktinformationen

  Adresse
CUS PR- & Werbeagentur
Claudia Ulrike Schimkowski
# StärkenVisionärin
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen 
zwischen Esslingen und Göppingen

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
die@claudia-schimkowski.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

©  StärkenVisionärin: Claudia Ulrike Schimkowski - Stärkenvisionärin 
Plochingen zwischen Esslingen und Göppingen