22.01.2011 3:39

Best Western Hotel setzt auf Traum- Azubis

(Esslingen) - Viele Betriebe suchen händeringend nach Azubi-Nachwuchs, finden aber keine geeigneten Kandidaten, weil schon die Grundlagen fehlen. Das Best Western Hotel in Esslingen setzt mit neuem Trainingskonzept „Gewinn mit Benimm“ jetzt auf 20 Traum-Azubis aller Sparten.  

„Früher selbstverständliches Verhalten und gutes Benehmen kann heute immer weniger vorausgesetzt werden“, so Frieder Lempp, Hoteldirektor vom Best Western Premier Hotel Park Consul in Esslingen. „Und auch, wenn wir im Hotel gutes Benehmen sozusagen gepachtet haben, haben wir uns entschlossen all unseren Auszubildenden mehr mit auf den beruflichen Weg zu geben, als üblich“. Stolz ist Lempp, pünktlich zum Jahresbeginn das neuartige Azubi-Training der Tübinger Akademie für Geschäftserfolg „Gewinn mit Benimm“ für Werte, die in der Schule nicht gelehrt werden, im Betrieb anzubieten. Damit setzt er für die aktuell zwanzig Auszubildenden (Hotelfachleute, Restaurantfachleute und Koch/Köchin) im Hotel ein deutliches Zeichen in Richtung Zukunft, nach dem Motto „unsere Traum-Azubis backen wir uns eben selbst“.  

Das neuartige Azubi-Training (www.das-Azubi-Training.de) setzt genau da an, noch bevor das Neue Jahr so richtig begonnen hat. „Das Best Western verschafft seinen Azubis einen deutlichen Vorsprung nicht nur im beruflichen“, bestätigt auch Claudia Schimkowski, Gesellschafterin der Akademie für Geschäftserfolg Tübingen, Buchautorin, erfolgreiche Unternehmerin das Traum-Trainings-Konzept. „Es werden Werte vertieft, die nicht mehr selbstverständlich sind“. Und Simin Burger, Trainerausbilderin bei der Akademie setzt noch eins drauf: „Je früher die Auszubildenden erfahren, wie Team und Assistenz funktionieren, desto länger genießen der Chef, die Kollegen und auch die Gäste im Hotel die Früchte und die Zusammenarbeit.“


So erfahren die zukünftigen Traum-Azubis des Best Western Hotels am kommenden Samstag durch praxisnahe und erprobte Übungen im On-Stage-Format: Wie gute Teamarbeit funktioniert, wie man Wünsche „von den Augen abliest“, wie man Anweisungen ausführt und dann klare Rückmeldungen gibt. Die Azubis lernen außerdem, wie man sich in ein Team einpasst und wie wichtig es ist, deutlich zu sprechen und vor allem, richtig zuzuhören. Auszubildende sind die Zukunft eines Unternehmens auch im Hotel.

Über den eigentlichen Inhalt der einzelnen Ausbildungsberufe im Hotel, verschafft Hoteldirektor Lempp so den jungen Leuten einen Vorsprung im Berufsalltag und profitiert dabei für sein Hotel. Denn je besser sich die Auszubildenden von Anfang an in ein Unternehmen einpassen, desto mehr zahlt sich die Ausbildung für beide Seiten aus.  Ein Beispiel und eine Investition, die Schule machen sollten – für die Zukunft unserer Kinder und Ihres Unternehmens.

 

www.das-Azubi-Training.de

 Frei zur Veröffentlichung
- BELEG ERBETEN -

Zurück

Kontakt

Buche gerne Dein persönliches & kostenloses Erstgespräch in Sachen PR, Werbung und Schamanisches Business Coaching
per Mail oder Telefon 07153 - 55 99 12 bei mir.

Ich freue mich auf Dich!

Kontaktinformationen

  Adresse
CUS PR- & Werbeagentur
Claudia Ulrike Schimkowski
# StärkenVisionärin
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen 
zwischen Esslingen und Göppingen

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
die@claudia-schimkowski.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

©  StärkenVisionärin: Claudia Ulrike Schimkowski - Stärkenvisionärin 
Plochingen zwischen Esslingen und Göppingen