25.02.2015 8:52

Full House bei Vernissage bei Steiner am Fluss

Plochingen - "Farbe bekennen - Explosion der Energien und Farben" unter diesem vielversprechenden Motto fanden sich am vergangenen Sonntag im Restaurant Steiner am Fluss rund Fünfzig Interessierte zur Vernissage der gleichnamigen Ausstellung der Künstlerin Claudia Schimkowski ein.

46 Werke der Plochinger Künstlerin Claudia Schimkowski aus dem Schaffenszeitraum von 2012 bis 2015 sind in der ehemaligen, stilvollen Fabrikantenvilla am Neckar vom 22. Januar bis 19 März zu bewundern. "Farbe bekennen! Nicht halbherzig, sondern ganz: Farbenstark, ehrlich, kraftvoll. Das Motto der Austellung Farbe bekennen ist sinnbildlich zu sehen, denn die benutzten Farben sind NATÜRLICH kraftvoll, vielleicht auch konfrontierend, echt.", erläuterte die Laudatorin Heike Frank-Ostarhild in Ihrer Einführungsrede zur Vernissage. "Sie beschönigen nicht, verstecken nicht und stehen für den Schaffenszeitraum und den Willen der Künstlerin in die Sichtbarkeit zu gehen. Ungefiltert, nicht um zu gefallen, sondern weil sie einfach raus mussten und gezeigt werden wollen." fasst Frank-Ostarhild weiter zusammen. Und so zeigten sich auch die Besucher beeindruckt angesichts der vibrierenden Farbenvielfalt.
Beruflich ist Claudia Schimkowski - wie sie selbst beschreibt - "kreativ & handfest" unterwegs, als erfolgreiche Unternehmerin und Geschäftsführerin der A-Ha! Agentur fürs Handwerk GmbH. Wahre Werte im Businessleben, ehrlich mit dem eigenen Können und Wünschen umzugehen, die Menschen zu stärken, persönlich und unternehmerisch in ihre jeweilige Kraft zu bringen, das ist ihre Leidenschaft und Begabung.", beschreibt Kunsthistorikerin, Heike Frank-Ostarhild. Sie habe deshalb 2014 auch die Auszeichnung als Vorbild-Unternehmerin vom Bundeswirtschaftsministeriums erhalten. Sehr persönlich und einfühlsam brachte die Kunstkennerin den Anwesenden, die Intention der Künsterin und die tiefere Bedeutung der farbenstarken, kraftvollen Maleri vornehmlich Acyl mit Kohle oder Pastellkreide auf Leinwand und Holz dar.  

Eigens war auch die Psychologin Ingrid Hack aus München angereist, um den Impulsvortrag zum Titel der Ausstellung zu halten. Dabei legte sie kurzweilig die Herkunft  und verschiedene Bedeutungen von "Farbe bekennen" dar. Aber auch der Bogen zur inneren und äußeren Entwicklung und dem Bekenntnis zu sich selbst zu stehen und "Farbe bekennen" fehlte nicht. Rundum eine gelungene Veranstaltung mit interessiertem und begeistertem Publikum, die diesen Einblick in das "gemalte Tagebuch" der Künstlerin allesamt sehr wohlwollend besahen. 

Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von Matthias Waßer an der Gitarre und Lajos Bartha am Saxophon. Gekonnt führten die Musiker des Projekts Radiovillamusika durch den Vormittag. Den passenden räumlichen Rahmen vereint mit außerordentlicher Gastfreundlichkeit bildete Steiner am Fluss mit Susanne Steiner und ihrem Team.

Die Künstlerin spendet die Hälfte des Erlöses, der verkauften Bilder der Ausstellung an www.vergessene-pfoten-stuttgart.de und da konkret an das Partnertierheim auf Mallorca, das momentant mit dem extremen

Zurück

Kontakt

Buche gerne Dein persönliches & kostenloses Erstgespräch in Sachen PR, Werbung und Schamanisches Business Coaching
per Mail oder Telefon 07153 - 55 99 12 bei mir.

Ich freue mich auf Dich!

Kontaktinformationen

  Adresse
CUS PR- & Werbeagentur
Claudia Ulrike Schimkowski
# StärkenVisionärin
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen 
zwischen Esslingen und Göppingen

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
die@claudia-schimkowski.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

©  StärkenVisionärin: Claudia Ulrike Schimkowski - Stärkenvisionärin 
Plochingen zwischen Esslingen und Göppingen