19.06.2017 12:56

Open Air Plochingen 26.06.2017 - Bundeswehr Big Band FAQs

Wichtige Infos - und weil wir oft gefragt werden!

Eintritt frei - man kann keine Karten kaufen. Während der Veranstaltung sammeln wir aber Spenden. Da freuen wir uns natürlich über große Unterstützung von Ihnen!

Konzert der Big Band der Bundeswehr am 26. Juni 2017, 20 Uhr

Wann geht es los?
Das Konzert der Big Band der Bundeswehr beginnt um 20 Uhr und wird etwa zwei Stunden dauern. Einlass auf das Gelände beim Feuerwehrhaus in der Plochinger Eisenbahnstraße ist ab 18 Uhr. Die Veranstalter Musikverein Stadtkapelle und Freiwillige Feuerwehr Plochingen rechnen nach Absprache mit den Verantwortlichen der Big Band mit bis zu 2.000 Besuchern.

 

Wer spielt?
Die Big Band der Bundeswehr gibt es seit 1971. Der damalige Verteidigungsminister und spätere Bundeskanzler Helmut Schmidt stellte sich damals die Frage, warum es in der Bundeswehr nur Marschmusik gibt. Er wollte einen neuen Sound für eine moderne Armee. Seither spielte die Big Band bei unzähligen Konzerten die großen Songs der Jazz-, Rock- und Popgeschichte auf ihre ganz eigene Art. Seit diesem Jahr hat die Big Band mit Susan Albers, Jemma Endersby und Marco Matias zwei neue Sängerinnen und einen neuen Sänger dabei.

 

Wie kommt man hin?
Das Konzert findet auf dem Gelände vor dem Plochinger Feuerwehrhaus in der Eisenbahnstraße statt. Zum Bahnhof sind es nur drei Minuten Fußweg, weshalb sich von außerhalb die Anreise per Bahn empfiehlt.

 

Wo kann man parken?
Wer doch mit dem Auto anreist, sollte einen der öffentlichen Parkplätze / die öffentlichen Parkhäuser ansteuern. Bitte achten Sie darauf, dass Sie gemäß der Straßenverkehrsordnung parken.

 

Wann beginnt der Aufbau?
Die Big Band der Bundeswehr verfügt nach eigenen Angaben über die größte mobile Bühne Deutschlands. Die dafür benötigten Trucks rollen früh am Morgen des Konzerts an, danach beginnt der Aufbau. Die Eisenbahnstraße wird deshalb für den Fahrzeugverkehr gesperrt sein.

 

Gibt es Sitzplätze?
Nein. Es handelt sich um ein reines Stehkonzert. Besucher, die dennoch gern sitzen möchten, können sich aber einen Klappstuhl mitbringen. Wir haben genügend freien Platz für jeden. Das Gelände an der Feuerwehr ist sehr groß, so dass wir alle Besucher auf´s Gelände lassen können.

 

Was ist, wenn es regnet?
Dann werden die Besucher etwas nass, das Konzert findet aber auf jeden Fall statt. Eine Überdachung gibt es nicht, es empfiehlt sich also, ein Regencape mitzubringen. Schirme sind aus sicherheitstechnischen Gründen, und weil sie anderen Besuchern die Sicht nehmen, eher ungeeignet.

 

Was gibt es zu essen?
Imbissstände und Getränkewagen werden auf dem Gelände aufgestellt. Und wo ausgeschenkt wird, ist auch für Toiletten gesorgt!

 

Gibt es Einlasskontrollen?
Ja, das ist bei allen öffentlichen Großveranstaltungen Pflicht, auch Taschenkontrollen soll es geben. Um die Sicherheit der Besucher kümmern sich 8 Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma, dazu kommen etwa 30 freiwillige Helfer, die sich um einen reibungslosen Ablauf kümmern sollen.

 

Was kostet der Eintritt?
Man kann keine Karten kaufen, der Eintritt ist frei. Während der Veranstaltung sammeln wir aber Spenden für die Arbeit unserer Jugendgruppen. Da freuen wir uns natürlich über große Unterstützung von Ihnen!

  

Weitere Fragen?
Schreiben Sie uns gerne, dann nehmen wir Ihre Fragen noch in die FAQs auf.

Weitere Fotos und Informationen, Interverviewanfragen...
Verlosungsmöglichkeiten für Meet & Great, sowie Backstageführungen 

bitte an die@claudia-schimkowski.de

Zurück

Kontakt

Buche gerne Dein persönliches & kostenloses Erstgespräch in Sachen PR, Werbung und Schamanisches Business Coaching
per Mail oder Telefon 07153 - 55 99 12 bei mir.

Ich freue mich auf Dich!

Kontaktinformationen

  Adresse
CUS PR- & Werbeagentur
Claudia Ulrike Schimkowski
# StärkenVisionärin
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen 
zwischen Esslingen und Göppingen

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
die@claudia-schimkowski.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

©  StärkenVisionärin: Claudia Ulrike Schimkowski - Stärkenvisionärin 
Plochingen zwischen Esslingen und Göppingen