02.07.2021 3:19

Unternehmerinnen starten BusinessWomen Empowerment

Unternehmerinnen starten BusinessWomen Empowerment mit digitaler Plattform und BusinessBrillanzTag 2021Die Initiatorinnen des Göttinger Gründerinnentages Dr. Martina Henn-Sax und Miriam Engel etablieren mit der BusinessWomen Empowerment UG (haftungsbeschränkt) eine neue Plattform für Unternehmerinnen und Führungsfrauen. BusinessImpulse, ein BusinessBlog und Strategie Teams bilden den Mittelpunkt der Unterstützung. Immer mehr Frauen erkennen, dass ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung vielfach von tragfähigen Netzwerken und Soft Skills abhängt.

Dieses Bedürfnis beantworten Henn-Sax und Engel mit der initiierten Plattform businesswomen-empowerment.de und einem neuen Veranstaltungsformat. Dr. Gabriele Andretta spricht den Damen auch weiterhin ihre Unterstützung und Schirmherrschaft aus, um dem BusinessBrillanzTag eine ebenso bedeutsame Aufmerksamkeit wie dem Göttinger Gründerinnentag zu verschaffen. Gefördert wird das Sommerfest, das am 02.07.2021 auf dem Gelände der Holzland Hasselbach GmbH & Co. KG stattfinden wird, von der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft von Stadt und Landkreis Göttingen.

„Frauen gründen anders und benötigen deshalb eine spezielle Unterstützung,“ begrüßt Dr. Gabriele Andretta die Bildung von Strategie-Teams, die frische und erfahrene Unternehmerinnen in Tandems bringen, um den Wissenstransfer zu strukturieren und den Erkenntnisgewinn zu beiderseitigem Vorteil zu erleichtern. Mit der neu gegründeten BusinessWomen Empowerment UG (haftungsbeschränkt) wenden sich Dr. Martina Henn-Sax und Miriam Engel von dem bisher gewidmeten Gründungskontext ab. Die Lehre, die sie aus ihrem langjährigen Engagement ziehen: Auch nach Abschluss der Gründungsphase ist der Erfolg eines Unternehmens noch lange nicht gesichert. Daher entschlossen sich die beiden Partnerinnen zu ihrem ersten und eigenen Strategie-Team. Hierin fanden sie den Rahmen, um den ganz praktischen Fragen des unternehmerischen Alltags nachzugehen. Einen vertrauten Raum für Feedback und Lösungsfindung zu schaffen ist gerade bei der Weiterentwicklung eines Unternehmens wichtig. Ihr Zugewinn an Erfahrung und Lösungskompetenz veranlasste die beiden Frauen, ihr Gelerntes zusammenzufassen und anderen Wirtschaftsfrauen zur Verfügung zu stellen.

Die seit 2019 entstandenen Strategie-Teams haben ihr erstes Jahr mittlerweile abgeschlossen und berichten ebenfalls durchweg über positive Erfahrungen. Dieser reiche Wissensschatz, kombiniert mit den Rückmeldungen bisheriger Strategie-Teams, gießen die Unternehmerinnen Henn-Sax und Engel gerade in ein Buch, das noch mehr Frauen den Impuls geben soll, Vertrauen und Mut in die eigene Sache zu fassen und sich aktiv um die strategische berufliche Vernetzung zu bemühen. Dieses Buch wird 2021 im Salsa-Verlag der Göttinger Unternehmerin Britta Voß erscheinen und am Veranstaltungstag vorgestellt. 

 

Netzwerke und weibliche Verbündete

„Im Wirtschaftsleben erfahren wir immer wieder, wie wichtig es ist, Strukturen zu kennen und Gesprächspartner*innen zu haben“, so Vorbildunternehmerin Dr. Martina Henn-Sax. Aus diesem Grund soll unser Strategie-Team-Konzept eine weitere Antriebsfeder für die engere Verzahnung zwischen Alt und Jung, Profi und Amateurin unter den Unternehmerinnen sein. Henn-Sax & Engel sind sich sicher: Gerade Frauen mit langjähriger Business-Erfahrung können Frauen in einer früheren Phase der Selbstständigkeit begleiten, unterstützen und stabilisieren. 
 
BusinessBrillanzTag 2021
Nachdem der Göttinger Gründerinnentag in den vorangegangenen Jahren rund 80 Teilnehmerinnen und mehr anzog, sind sich die Veranstalterinnen sicher, dass der BusinessBrillanzTag mindestens ge-nauso angenommen wird. Dr. Natalia Hefele, die von Seiten der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft von Stadt und Landkreis Göttingen dieses Veranstaltungsformat fördert, will dazu weitere Frauennetzwerke aktivieren. „Messestände weiterer Netzwerk-Vereine und Verbundgruppen zur Stärkung von Frauen in der Wirtschaft können unsere gemeinsame Sichtbarkeit nur unterstützen“, so Hefele. Gemeinsam wollen sie Frauennetzwerke persönlich für die Teilnahme am Event gewinnen. „Auch die Vernetzung auf unserer neuen Website-Plattform businesswomen-empowerment.de soll für mehr Vernetzung und Synergien sorgen und Unternehmerinnen durch Profile, Blog-Artikel, Angebote und Verlin-kungen sichtbarer machen und stärken“, so Engel. 
 
Wir bedanken uns bei unserer Schirmherrin Frau Dr. Gabriele Andretta sowie unseren Sponsoren und Förderpartnern: 
Volksbank Kassel Göttingen eG, Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Stadt und Landkreis Göttingen, GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen, Holzland Hasselbach GmbH und Co. KG, Stein-Medien GmbH. 
 
 
Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 0174 909 1119 oder 0172 277 4839 zur Verfügung.
 
 

Miriam Engel & Martina Henn-Sax

Mit freundlicher Empfehlung

Deine

Claudia Schimkowski
- STÄRKENvisionärin - 

Starke Menschen. Starkes Business.

Zurück

Kontakt

Buche gerne Dein persönliches & kostenloses Erstgespräch in Sachen PR, Werbung und Schamanisches Business Coaching
per Mail oder Telefon 07153 - 55 99 12 bei mir.

Ich freue mich auf Dich!

Kontaktinformationen

  Adresse
Claudia Ulrike Schimkowski
# StärkenVisionärin
#Anleitung zum Glück
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen 
zwischen Esslingen und Göppingen

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
die@claudia-schimkowski.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

©  StärkenVisionärin & Anleitung zum Glück: Claudia Ulrike Schimkowski - Stärkenvisionärin 
Plochingen zwischen Esslingen und Göppingen