13.05.2020 1:03

Wenn die Welt Kopf steht - besinne Dich

Mittlerweile hat sich dieses kleine Virus zu einer handfesten Krise in allen Bereichen unseres Lebens ausgeweitet. Ob wir uns privat und im Persönlichen eingeschränkt sehen durch Kontaktbeschränkungen oder Tragen einer Maske. Oder wir im wirtschaftlichen Bereich möglicherweise durch Kurzarbeit oder drohende Insolvenzen betroffen sind, niemand kann sich aus dem Geschehen in der Welt herausnehmen. Die Welt scheint Kopf zu stehen, so wie wir sie einmal kannten existiert sie nicht mehr. Und auch wenn es noch nicht überall angekommen ist, aber sie wird auch nie wieder so sein.

Und die Lager spalten sich in jene, die alle vorgegebenen Maßnahmen befürworten und den Zahlen und Darstellungen der offiziellen Stellen und Medien fraglos folgen und in jene, die immer lauter werden in ihren Protesten und dem Hinterfragen der angeordneten Einschränkungen. Ob Mainstream oder Verschwörungstheoretiker - wie auch immer sie genannt werden - jeder ist gegen alles und weiß es doch besser als alle anderen!

Bist Du auch so müde?

Ich selbst muss sagen, ich bin mittlerweile so müde und mag nicht mehr diskutieren. Weder der einen Seite noch der anderen Seite zu folgen bringt in der aktuellen Situation etwas. Jegliche Diskussion endet lediglich in einer Sackgasse, wir haben es nicht mehr in der Hand, was weiter geschehen wird. Und die Punkte, die wir alle schon hundertfach mit irgendjemand gesprochen haben, sind alles Aspekte, die wir weder abschließend wissen oder wirklich verändern. Ich glaube keiner Darstellung mehr, weder der einen noch der anderen Seite. Jede verwendet Halbwahrheiten oder eine einseitige Darstellung zur Stimmungsmache und für die eigenen Interessen. Und wir bewegen uns in einem nicht enden wollenden Wirrwarr aus Wenns und Abers, ohne irgendwohin zu kommen oder zu einer Lösung zu gelangen und bleiben damit ewige Opfer im fremden Spiel und halten dieses damit sogar am Laufen und das, ohne es überhaupt zu wissen. Die Welt steht Kopf, ob ich jetzt mitmache oder nicht - aber ich habe keine Lust mehr dazu!

Besinne Dich auf Dich

Was ist also dann die Lösung? Nach meiner momentanen Einschätzung geht es nicht länger darum, uns weiterhin im Kreis zu drehen, sondern endlich aus diesen wenig zielführenden Verhalten auszusteigen. Das Einzige worum es gerade zu gehen scheint, ist sich darüber klar zu werden "was will ICH eigentlich?" Also sich auf sich selbst und die eigene innere Stimme zu besinnen, nach Innen zu gehen und nur sich selbst zu glauben.

Denn anstelle gegen irgendetwas zu sein und zu schimpfen und damit genau das zu manifestieren, was Du Dir überhaupt nicht wünscht, ist es deutlich zielführender durch die eigenen positiven Gedanken, Worte und Energien, das zu erschaffen, was Du Dir wirklich wünscht! Aus Beratung und Coaching allerdings weiß ich, dass es für viele Menschen gar nicht einfach ist, die eigenen Wünsche und Träume zu formulieren. "Was will ich?" ist eine Frage, die oft nur nach einigem Hin und Her wirklich beantwortet werden kann, das zeigen vielfältige Erfahrungen. Drum scheint es auch so menschlich so viel einfacher, gegen etwas zu sein, als konstruktiv eigene Vorschläge oder Lösungen zu präsentieren.

Mindshift vom Feinsten

Drum überlege Dir nun doch mal, für was Du eigentlich bist und was Du Dir für Dich und Dein bestes Leben wünscht. Formuliere Dir Dein Wunschleben. Schreibe auf, male oder erschaffe deine neue Welt und Realität, indem Du Dich nur noch mit dem beschäftigst was Du willst! Alles andere blende aus oder lass in den Hintergrund treten: Nachrichten, immer gleiche Gespräche, negative Gedanken - und konsumiere oder beteilige dich nur, wenn sie dich bei deinem erfüllten Leben unterstützen! Damit gehst Du ganz bewusst und allmählich in eine andere innere Haltung: Vom Ausgeliefertsein kommst Du hin zum Schöpfertum...

Du wirst sehen, nach einigen Tagen, fühlst Du Dich schon viel besser. Nach einigen Wochen beginnt sich Dein Leben maßgeblich neu auszurichten und irgendwann möchtest Du diese kreierende Herangehensweise gar nicht mehr missen. Und gleichzeitig passiert es, dass Du immer mehr strahlst und es immer besser funktioniert, das zu erschaffen, was Du für Dich wünscht. Gleichzeitig wirst Du für andere ein Vorbild und Menschen werden sich anschließen, damit werden wir immer mehr! Je mehr Du strahlst, desto mehr leuchtest Du. Je mehr Du leuchtest, desto mehr ersreichst Du und desto mehr Menschen werden mitmachen.

Sichere Dir jetzt Dein kostenloses Erstgespräch

SCHREIBE MIR DAZU EINE MAIL 

oder rufe mich an 07153 55 99 11 - Ich freue mich auf Dich! 

Deine

Claudia Ulrike Schimkowski #STÄRKENvisionärin -
CUS PR- & Werbeagentur Plochingen

 

 

 

Zurück

Kontakt

Buche gerne Dein persönliches & kostenloses Erstgespräch in Sachen PR, Werbung und Schamanisches Business Coaching
per Mail oder Telefon 07153 - 55 99 12 bei mir.

Ich freue mich auf Dich!

Kontaktinformationen

  Adresse
CUS PR- & Werbeagentur
Claudia Ulrike Schimkowski
# StärkenVisionärin
Ulmer Str. 27/1 (bei Oberer Haldenweg!)
73207 Plochingen 
zwischen Esslingen und Göppingen

 

  Telefon
07153 / 55 99 12

 

  E-Mail
die@claudia-schimkowski.de

 

 
 
 
 
 
 

Kontaktinformationen

©  StärkenVisionärin: Claudia Ulrike Schimkowski - Stärkenvisionärin 
Plochingen zwischen Esslingen und Göppingen